Solarlux Rocks!

Quality Partner Tagung begeistert live aus dem Studio

 

Solarlux hat seine Tagung mit über 300 Quality Partnern zum dritten Mal ins Digitale verlegt und dabei die Stärken des Online-Formats erneut voll ausgespielt. Unter dem Motto „Solarlux Rocks“ und vor der Studio-Kulisse der Osnabrücker Esport Factory präsentierten Belegschaft und Geschäftsleitung sich originell in Rockstar-Manier und brachten gleich zwei mit Hochspannung erwartete Premieren “on Stage”. 

Für gewöhnlich kommt in der E-Sport Factory Osnabrück die internationale Gaming-Szene zum Battlen zusammen. Am 
4. Februar richtete sich hier das im benachbarten Melle ansässige Unternehmen Solarlux ein. Ob Produktpräsentation oder Kongress - heute wissen wir: das geht auch digital. Doch eine eilig auf die Beine gestellte Ausweichlösung waren schon die Solarlux Tagungen im letzten Jahr keineswegs. 

Passend zur spannenden Agenda 2021 hieß es jetzt: Solarlux Rocks - oder: Gemeinsam den Markt bewegen. Aus Talkrunden und Live-Schalten zum Solarlux Campus erfuhren die Teilnehmer dank professioneller Unterstützung in rasantem Tempo und großartigen Bildern alle Neuigkeiten aus dem Unternehmen. Für den internationalen Teilnehmerkreis wurden die Beiträge simultan ins Englische und Französische übersetzt. 
 

Wachstumskurs - der Campus passt sich an

Das Kamerateam begleitete Stephan Hettlich, Leiter der Solarlux Akademie, auf seinem Rundgang über den Campus. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen deutlichen Zuwachs an Aufträgen. Um weiterhin termingerecht liefern zu können, wurde der Fuhrpark aufgestockt. Investitionen in neue CNC Bearbeitungszentren sorgen für erweiterte Produktionskapazitäten. Und auch auf die insgesamt über 3.000 m² neu geschaffenen überdachten Flächen und Hallen, unter anderem für die Werkstofflagerung und den Wareneingang, warfen die Teilnehmer einen virtuellen Blick. Von den Dächern des Campus berichtete Stephan Hettlich, dass die inzwischen 7.500 m² große PV-Anlage nunmehr 1,5 Megawatt erzeugt. Damit werden über 70 Prozent des Energiebedarfs des Campus von der PV-Anlage und dem BHKW (Blockheizkraftwerk) gedeckt. 

Produktpräsentation: Das neue Terrassendach Alerio 

Zweifellos eines der Highlights der Tagung: Die Präsentation des SDL Alerio. Damit komplettiert Solarlux sein Produktportfolio um ein Terrassendach, das innenliegende Statik, die Möglichkeit zum transparenten Unterbau mit den verfahrbaren Solarlux Glaselementen und ein geradliniges Design miteinander verbindet. „Mit dieser Komplettierung gibt es keinen Grund mehr, beim Wettbewerb zu kaufen”, argumentierte Christian Mählmann, Vertriebsleiter Deutschland Nord, in der Talkrunde zum Thema. 

Quality Partnerschaft auf neuem Niveau
Vor rund 15 Jahren startete Solarlux sein damaliges Aktiv-Partner-Programm mit 10 Händlern. Heute sind es über 100 Partner weltweit. Das überarbeitete Konzept der Quality Partnerschaft – zweites Kern-Thema der Tagung – fasste Vertriebsleiter Martin Willuweit so zusammen: „Es ging darum, das nächste Level zu erreichen, ein Wachstumsprogramm, ein Marktaktivierungsprogramm ins Leben  zu rufen.“ Ein kompetentes Team aus Marketing und Vertrieb nahm das neue Programm unter die Lupe. Im Ergebnis eröffnen sich gänzlich neue Perspektiven.

Solarlux Rocks

Programmhighlights

Mitarbeiter aus Vertrieb und Marketing machten in der Talkrunde deutlich: Die Zusammenarbeit mit aktiven Quality Partnern, die für herausragende Qualität und Kundenorientierung stehen, soll intensiviert werden. Dabei können die Partner auf breite Unterstützung seitens Solarlux setzen. Auf Basis einer individuellen Analyse werden jedem Partnerunternehmen maßgeschneiderte Lösungen zur Bearbeitung des Marktes an die Hand gegeben. 
Aus einem umfangreichen Leistungsportfolio kann der Partner dann im Baukastenprinzip konkrete Instrumente wählen. 

Konsequent gemeinsam 

Die klaren Strukturen des neuen Programms hob Martin Willuweit besonders hervor: „Erfolgreich können wir nur am Markt sein, wenn wir ein Programm zusammen leben, was für Stabilität im Markt sorgt, um letztlich eine Marktdurchdringung zu schaffen. Das Motto ist: Gemeinsam sind wir stark!”
Um die Quality Partnerschaft auch als Marke verstärkt kommunizieren zu können, wurde eigens ein Logo entwickelt, welches die Partnerunternehmen künftig deutlich sichtbar herausstellen wird. 

Kampagne 2021

Nach dem Erfolg der Werbekampagne „Urlaub mit Solarlux“ in 2020, steht die neue Kampagne kurz vor dem Rollout und Marketingleiter Matthias Fuchs lieferte den Ausblick. Diese soll auffordern, das Leben in den eigenen vier Wänden zu reflektieren und zu fragen: „Ist es tatsächlich das, was Dich rockt, oder gibt es da vielleicht noch etwas anderes? Etwa: mehr Transparenz, mehr Licht, mehr Zugang zu frischer Luft – den psychoemotionalen Zugewinn, wenn ich im Übergangsbereich zwischen Innen und Außen wohnen kann?” 

Ausblick

​​​​​​​Bevor die Teilnehmer in die virtuelle Camping Area abtauchten, um hier andere Partner und Solarlux Mitarbeiter zum Austausch zu treffen, zog Geschäftsführer Stefan Holtgreife Resümee: „Wir sind an einer echten Partnerschaft interessiert. Entscheidend ist, dass wir gemeinsam aus der Komfortzone herauskommen, neue Vermarktungsideen, neue Produkte und neue Formate wagen. Und dann bin ich davon überzeugt, dass wir den Markt rocken!“