Perfekte Passform

Neues Höhenausgleichprofil für die Glas-Faltwand

 

Der Einbau besonders breiter Glasfassaden bringt viele Herausforderungen mit sich. Um sein Produkt optimal an den Baukörper anzupassen, hat Solarlux für die Glas-Faltwand ein neues Profil zum Justieren entwickelt.

Großzügige Öffnungen für den Außeneffekt im Innenraum: Dafür ist die Glas-Faltwand von Solarlux bekannt. Die verbundenen Glaselemente lassen sich einfach zur Seite aufschieben und als platzsparendes Paket zusammenfalten. Dank der ausgefeilten Technik lässt sich so etwa die komplette Fassade eines Wohnraums oder Schwimmbades öffnen. 
 

Unbegrenzte Öffnungen

Je nach Bausituation können beliebig viele Glaselemente aneinander gereiht werden. Dabei kann jedes einzelne bis zu 3,5 Meter hoch und über einen Meter breit sein. So entsteht eine unbegrenzt lange Glasfassade, die für zahlreiche Einsatzgebiete geeignet ist wie etwas als klassisches Außenelement im privaten Wohnraum, als multifunktionaler Geschäftseingang oder als Lärm- und Wetterschutz im Einsatz als Balkon- oder Fassadenverglasung. Bei der Größe der Fassadenöffnung werden keine Grenzen gesetzt. Mit diesem Anspruch stellt sich Solarlux den Herausforderungen der Planung und Produktion breiter Glasfassaden. 

 

Ausgefeilte Technik

Neben der Entwicklung und Herstellung der maßgefertigten Produkte verlangt auch die Montage äußerste Präzision. Denn je nach Rahmenbreite und Beschaffung des Baukörpers ist dieser beim Einsetzen der Glas-Faltwand frei überspannt, sodass eine nachträgliche Justiermöglichkeit obligatorisch ist. Damit der Höhenausgleich mit geringem Aufwand verbunden ist, hat Solarlux für seine Aluminium-Glas-Faltwände Highline und Ecoline ein neues Höhenausgleichsprofil entwickelt.

Das Höhenausgleichsprofil, das in U-Form den oberen Rahmen umfasst, ist mit einer Justierschraube zur Befestigung am Baukörper versehen. Diese ermöglicht jederzeit das Anpassen an die veränderte Gebäudelücke. So muss der Rahmen, um eine Gebäudesenkung aufzufangen, nicht abgeschraubt, angepasst und neu unterfüttert werden. Das erspart viel Zeit und Aufwand bei der Montage.
 

Perfekte Passform