BIM Headerbild

Solarlux@BIM: „waya“ als BIM-Schnittstelle über bimsystems.de

Solarlux Montage

Zur Generierung von BIM-Daten steht eine Schnittstelle zur Verfügung, die wir in Kooperation mit BIM-Systems anbieten.

WAYA
Waya fungiert als Plugin für die CAD-Systeme Graphisoft®/Archicad und Autodesk/Revit® und stellt eine Verbindung zwischen dem Solarlux SLX-Produktkonfigurator her, die es Ihnen in Echtzeit ermöglicht, Produktparameter auf ihre Machbarbarkeit hin jederzeit individuell in Ihrem BIM-Modell zu überprüfen.

SL 25
BIM-START: DIE GANZGLAS-SCHIEBE-DREH-SYSTEM-FAMILIE SL 25

Das erste verfügbare Solarlux-System ist die Ganzglas-Schiebe-Dreh-System-Familie SL 25 , SL 25R (gerahmte Flügel) sowie SL 25 XXL (Großformat). SL 25 generiert als Wetter- und Schallschutz-Lösung Mehrwerte für Balkone und Terrassen und lässt sich recht universell im Objektbau, im mehrgeschossigen Wohnungsbau wie auch im gehobenen privaten Wohnbau, beispielsweise unter Terrassendächern, einsetzen. Das leicht bedienbare und wartungsfreie Schiebe-Dreh-System hält Schlagregen und Schall (bis 22 dB bzw. 26 dB (SL 25R)) ab – und generiert gleichzeitig solaren Energieeintrag bzw. fungiert als Klima-Puffer.

 

Individuelle BIM-Daten zu allen anderen Solarlux-Systemen
Neben den BIM-Modellen, die sich mittels waya direkt aus Ihrer Planung heraus parametrisieren lassen, sind wir auf Anfrage hin in der Lage für Sie individuelle BIM-Daten als IFC-Dateien zu erzeugen. Übermitteln Sie uns gerne Ihre Anforderungen unter architektenberatung@solarlux.com sobald sich die Dimensionierung oder auch funktionale Eigenschaften anhand Ihrer Planung konkretisiert haben.

Ihre Planungen mit BIMsystems

Ein PDF mit einer Präsentation, die die Vorgehensweise erläutert, finden Sie hier:

Ihre Ansprechpartner in der Architektenberatung

Konkrete Hilfestellung hinsichtlich BIM/waya erhalten Sie unter bim@solarlux.com
​​​​​​​Sonstige fachliche Informationen, zu den verschiedenen Solarlux-Systemen wie auch den Planungs- und sonstigen Serviceleistungen im Bereich Architektur und Objekt erhalten Sie sowohl über unser Architekten-Backoffice in unserer Zentrale in Melle – Ihr Ansprechpartner ist Herr Sören Walkenhorst – oder über Ihre regionalen Ansprechpartner*innen der Solarlux-Architektenberatung.

Sören Walkenhorst
Architektenberatung / Back office
Solarlux GmbH Industriepark 1 49324 Melle